deutsch

Fliegend thumb

  • Home
  • Artcure
  • Was ist Artcure

PRODUKTINFORMATIONEN 

 

Was ist ARTCURE?

ARTCURE ist die weltweit erste und einzige Möglichkeit der nicht-invasiven Behandlung von Bandscheibenhernien im Bereich der Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule. Transdermal applizierte Wirkstoffe  beeinflussen den osmotischen Druck des Herniengewebes und des umliegenden Bandscheibengewebes. Dadurch verringert die Bandscheibenhernie ihr Volumen und macht erneut Platz für die betroffene Nervenwurzel. Diese Therapiemethode revolutioniert die bisherigen konventionellen Therapiestrategien. ARTCURE wurde weltweit pantentiert. Es handelt sich um ein Heilmittel der Klasse IIB.

Wann kann ARTCURE verwendet werden? 

ARTCURE dient rein zur Behandlung von Bandscheibenhernien. Beschwerden durch foraminale Enge, Kalzifizierungen, Arthrose, Instabilitäten oder Verkalkungen können nicht behandelt werden.

Wie wird ARTCURE verwendet? 

Das pflasterähnliche Therapeutikum muß von geschultem Personal appliziert werden. Ähnlich einem großen Pflaster wird “Artcure” über das Rückenareal geklebt, in dem sich in der Tiefe die Bandscheibenhernie befindet. Verständlicherweise bedarf es einer vorhergehenden Untersuchung mittels CT oder Magnetresonanz, um die Hernie zu identifizierne bzw. ihr exakte Höhe festzustellen. ARTCURE darf für 24 Stunden nicht entfernt werden. Es empflielt sich Bettruhe während der Behandlungsphase.

 

 

LOGO

Drucken E-Mail

Copyright © 2011-17 Step Forward Italy. All Rights Reserved